Ostern


Colombe & Co.

Für das Osterfest finden Sie bei uns zahlreiche selbstgemachte Produkte aus Hefeteig, Sandmasse, Schokolade oder einen salzigen Fochaz.

 

 

 

Ostertaube / Colomba: Die „Colomba“ ist ein typisches italienisches Hefegebäck, welches zum Osterfest gebacken wird. Dem lockeren Teig werden Sultaninen und kandierte Früchte (klassisch) oder Schokoladestücke und Walnüsse (Extra) beigemengt und die Oberfläche mit Mandeln oder Schokolade dekoriert. Der Legende nach geht der Brauch der Ostertaube ins 12. Jahrhundert zurück, als während eines Krieges bei den Mailänder Truppen zwei weiße Tauben gelandet sein sollen und göttlichen Beistand symbolisierten.

 

Osterlamm: Die Rührmasse wird in eine Lamm-Backform eingefüllt und gebacken. Nach dem Auskühlen dekorieren wir das Osterlamm noch und verpacken es. Gemeinsam mit Schinken,  Fochaz und Eiern kann das Lamm so im Osterkorb zur Speisensegnung mitgenommen werden.

 

 

 

Henne & Hase aus Hefeteig: Dieses handgemachte, leckere Hefeteiggebäck stellen wir in drei unterschiedlichen Größen her. Aus alter Tradition bekommt zu Allerheiligen und zu Ostern das Patenkind vom Paten eine Hefeteighenne (Mädchen) oder einen Hefeteighasen (Buben). Der Brauch kommt aus Großmutters Zeiten: da man früher kein Geld für teure Geschenke hatte, beschenkte man das Patenkind eben mit einer süßen Mahlzeit. Ein Zeichen dafür, dass das Kind bei den Paten niemals Hunger leiden müsse. Das Hefeteiggebäck wird auch als süßer „Fochaz“ bezeichnet.

 

 

 

Osterkranz: Auch aus einem lockeren Hefeteig wird unser Osterkranz geflochten. Der Kranz wird nach dem Backen mit Hagelzucker bestreut und ein gekochtes Ei in die Kranzmitte gelegt.

 

 

 

Schokohasen & Schokoeier: Unsere selbstgemachten Schokohasen gibt es in vier verschiedenen Größen. Dazu bieten wir noch Schokoeier in zwei verschiedenen Größen an. Unsere handgeschöpften Schokoladeprodukte werden aus weißer, Vollmich oder dunkler Kuvertüre hergestellt.

 

 

Osterfochaz: In drei unterschiedlichen Größen bieten wir zum Osterfest unseren Osterfochaz an. Der mit Anis gewürzte Hefeteig wird rund geformt, flach gedrückt und mit einer Sternform versehen. Ein herrlich duftender Osterfochaz mit etwas Kren und Osterschinken gehört zum Osterfest wie die Ostereiersuche.